salon emmer
betreibt aufsuchende Kulturarbeit und lässt Tanz stattfinden, wo er sonst nicht hinkommt.

salon emmer
ist der Überzeugung, dass Tanz das Potential hat, persönliche und gesellschaftliche Veränderungen hervorzurufen.

salon emmer
sind Nochnichttänzer und Tänzer, sind geladene und Zaungäste,
bist du und ich und wir gemeinsam.

Die Formation salon emmer wurde 2008 von Lisa Lengheimer und Tanja Dinter als virtuelles künstlerisches Zuhause ins Leben gerufen. 2011 gründete salon emmer gemeinsam mit Eva-Maria Kraft den Verein “salon emmer – Verein für Kunst und Kultur”.  salon emmer legt seinen Schwerpunkt auf Zeitgenössischen Tanzunterricht und Tanzprojekte zum Mitmachen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und betrieb 2011-2015 zwei Tanzräume im 3. und 5. Bezirk. Seit 2016 ist salon emmer wieder nomadisch unterwegs.

salon emmer
zu hause sein wo immer man sich bewegt.

___________________________________

SCULPERE – Performance der PIONIERINNEN 11.05.2017, 18.30 Uhr im Kurpark Oberlaa
Berichte und Fotos rund um das Projekt SCULPERE auf   https://sculpereblog.wordpress.com/

Wir bedanken uns für die Unterstützung beim Bezirk Favoriten!

***

Pionierinnen TRAINING OPEN LEVEL Dance Dance Evolution mit Tanja Dinter
am 18.05., 01., 08.06. 18.30-19.45 – Erweitere deine Bewegungssprache
das offene Pionierinnentraining kann von allen Interessierten ohne Anmeldung besucht werden.

Kosten: drop in class 15€
im Raum für Tanz | Eva-Maria Kraft, Neubaugasse 31 im Innenhof Stiege 2, 1070 Wien
Infos bei tanja@salonemmer.at

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.