GUERILLA DANCE

TANZ, PERFORMANCE UND URBAN DESIGN zum Mitmachen

GUERILLA DANCE & PERFORMANCE
bedeutet, mit gezielten performativen Aktionen, eine alternative Vision und Version des öffentlichen Raumes zu schaffen und andere zu einer kreativen und kritischen Auseinandersetzung mit der eigenen Stadt anzuregen.

UND WER DARF DA MITMACHEN?
Guerilla Tänzerinnen und Tänzer sind Zum-ersten-Mal-Tänzer und So-gut-wie-Profi-Tänzer, ungeübte und geübte Performerinnen, geladene und Zaun- Gäste, bist du und ich und wir gemeinsam. Guerilla Dance and Performance ist kostenlos, frei zugänglich und kann von jeder und jedem ausgeführt werden.

NA UND WOZU DAS GANZE?
Weil die Stadt auch dir gehört. Weil du etwas zu sagen hast. Weil Tanz und Performance dich und dein Denken in Bewegung bringen. Weil deine Ideen anstecken. Mach Guerilla Dance zum Werkzeug für deine Vorstellungen von Stadt und Gesellschaft, von Veränderung und Mitbestimmung.

DANCE DANCE R*EVOLUTION

urbanize! Strategien des Wandels

Guerilla Dance, Site Specific Choreography und feministische Protestkultur
performativer Spaziergang und Workshop im Rahmen von URBANIZE – Festival für urbane Erkundungen urbanize.at

WorkshopFr, 8. Oktober, 14-17 Uhr, Treffpunkt: Festivalzentrale Nordwestbahnhofsareal
Performativer Spaziergang: Sa, 9. Oktober, 11-14 Uhr, Treffpunkt: Volksgarten, Eingang gegenüber Heldenplatz

TANZ DEINE R*EVOLUTION

Tanz mit dem Künstlerinnenkollektiv salon emmer auf der Straße, weck den Guerilla Artist in dir
und setz deine eigene künstlerische Rebellion in die Tat um!
Jugendclub – das Workshopfestival im Festspielhaus St.Pölten
29.10. – 01.11.21