AUF DIE BÜHNE, FERTIG, LOS!

Das Besondere an einem künstlerischen Tanzprojekt

Tanz bewegt und verbindet
In den SALON EMMER Tanzprojekten für Schulen bekommen SchülerInnen unabhängig von tänzerischer Vorbildung und unabhängig davon, ob sie jemals schon eine Tanzaufführung besucht haben, die Chance mit Tanz und Choreographie in Berührung zu kommen. Beim Tanzen können die SchülerInnen positive Körpererfahrungen machen und einander mit einem gestärkten Körperbewusstsein neu begegnen. Sie erleben sich selbst als Teil eines größeren Ganzen, einer künstlerischen Produktion, die von ihrem eigenen Engagement abhängig ist.

Selbst kreativ tätig werden
In strukturierten Improvisationen werden die Schülerinnen an das selbständige choreographische Gestalten herangeführt und erfahren den bewegten Körper als individuelles Ausdrucksmittel.

Auf die Bühne, fertig, los!
Die Kinder und Jugendlichen wachsen mit dem Lampenfieber vor dem großen Auftritt, der Aufführung und dem Applaus, d.h. der Wertschätzung des Publikums, zu dem auch ihre Eltern, Geschwister, Verwandten, Bekannten und MitschülerInnen gehören.

Kulturvermittlung für Schüler und Eltern
Die Eltern erleben ihre Kinder in einem anderen Kontext – als Darsteller auf einer Bühne und als Teil einer großen Aufführung. Sie sehen, dass ihre Kinder eine Leistung bringen, die sie ihnen vielleicht gar nicht zugetraut hätten.

Wir bieten ausgearbeitete Projekte für neun Schulstunden plus einer Aufführung an, die mit den teilnehmenden Klassen neu bearbeitet und altersgerecht auf deren Bedürfnisse und Interessen abgestimmt werden.
Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, gemeinsam mit den SchülerInnen ein maßgeschneidertes Projekt zu einem von SchülerInnen bzw. LehrerInnen ausgewählten Thema tänzerisch und choreographisch zu gestalten.

WIR SPIELEN ERZÄHLEN
Zeitgenössischer Tanz und Choreographie
für Kinder von 6 – 10 Jahren (1. – 4. Schulstufe)

RISE.1
Zeitgenössischer Tanz und Choreographie
für Jugendliche von 10 – 14 Jahren (5. – 8. Schulstufe)

RISE.2
Zeitgenössischer Tanz und Choreographie
für Jugendliche von 15 – 19 Jahren (9. – 13. Schulstufe)


KOSTEN UND FINANZIERUNG

Tanzprojekt (neun Schulstunden plus Aufführung, Vor- und Nachbereitung)
für ein bis zwei teilnehmende Klassen je 700€ pro Klasse
ab drei teilnehmenden Klassen je 600€ pro Klasse

Gerne beraten wir Sie zu den Fördermöglichkeiten durch Kulturkontakt Austria bzw. Sponsoringmöglichkeiten.

KONTAKT
Tanja Dinter | tanja@salonemmer.at | +43 650 2812282

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.